Kreativwerkstätten:


eigene Fähigkeiten entdecken

Kreativwerkstätten:


Ungewöhnliche Objekte entdecken

Kreativwerkstätten:


Tolle Ideen für jedermann

Kreativwerkstatt Calw

In der Kreativwerkstatt Calw können Frauen und Männer über unsere AZAV-Maßnahme MAP (Mensch-Arbeit-Perspektive) aufgenommen werden. Zusätzlich nehmen wir Bewohner/innen und Betreute der Wohnungslosenhilfe nach §67ff SGB XII auf.

Ziel ist, dass das lokale Beschäftigungspotenzial, insbesondere von am Arbeitsmarkt besonders benachteiligten Personen gefördert wird. Gerade bei langzeitarbeitslosen Menschen ist es wesentlich, den Prozess der Alltagstrukturierung zu aktivieren, soziale Grundkompetenzen, lebenslanges Lernen und die individuelle Anpassungsfähigkeit der potentiellen Arbeitnehmer zu fördern. Wird die Beschäftigungsfähigkeit erhöht, werden die Zugangschancen zum Arbeitsmarkt besser. 

Ziele sind:

  • Stabilisierung von Lebensverhältnissen und Verbesserung der Teilhabe am Arbeitsmarkt von Gruppen mit besonderen Vermittlungshemmnissen
  • soziale Eingliederung von Benachteiligten durch Alltagsstrukturierung, angemessene und individuelle Aktivierung und damit der Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Verbesserung des Zugangs zu Beschäftigung am Arbeitsmarkt
  • Förderung, Begleitung und Qualifizierung zur Verbesserung von:
    a) Sozialkompetenz: persönliche Fähigkeiten, Einstellungen, Kommunikationsfähigkeit, Kundenkontakte, positive Einstellung zum Beruf, Verantwortung, Gewissenhaftigkeit und Zuverlässigkeit
    b) Alltagskompetenz: Fähigkeiten der praktischen Bewältigung des Lebensfeldes. Den Alltag positiv bewältigen.  

 

 Dadurch erreichen wir, dass langzeitarbeitslose Menschen

  • ein gestärktes Selbstvertrauen erlangen,
  • eine erhöhte Motivation zur Teilhabe und Eingliederung bekommen,
  • ihre soziale Fähigkeiten verbessern,
  • ihren Alltag konstruktiver bewältigen,
  • besser in der Lage versetzt werden, sich mit neuen Sachverhalten, Arbeitstechniken, usw. vertraut zu machen,
  • verschüttete Fähigkeit reaktivieren und pflegen,
  • fachliche Befähigung direkt am Arbeitsplatz erwerben,
  • die für den Wiedereinstieg ins Berufsleben wesentlichen Basisqualifikationen verbessern,
  • die Chancen für eine gelungene Inklusion erhöht werden.

Aktuelles (Kreativwerkstatt Calw)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kontakt

Postanschrift:

Altburger Str. 10
75365 Calw

Ansprechpartner:

Hermann Fornefeld

Tel.: 07051 9362132
Fax: 07051 931999

hermann.fornefeld@erlacher-hoehe.de

Öffnungszeiten

Verkauf:

Mo. - Fr.: 09:00 - 12:00 Uhr

Mo. - Do.: 13:00 - 15:30 Uhr