Das Strandgut in Schorndorf:


Gebrauchtmöbel & vieles mehr

Das Aufnahmehaus Backnang

Sie befinden sich in einer sozialen Notlage?

Ihnen droht Wohnungslosigkeit?

Sie sind obdachlos?

Unser Aufnahmehaus bietet Integrationshilfen und Unterkunft für volljährige Menschen in besonderen Lebenslagen (z.B. Wohnungslosigkeit, Suchtproblematik, Schuldenproblematik, uvm.) an.

Wir unterhalten 2 Häuser, in denen wir bis zu 11 Männer und Frauen eine längerfristige Unterkunft anbieten können. Die Unterbringung erfolgt in Einzel- und Doppelzimmern. Zusätzlich stehen ihnen Aufenthaltsräume, Küchen und Sanitärbereiche gemeinschaftlich zur Verfügung.

Das Aufnahmehaus ist ein Wohn- und Hilfeangebot nach § 67 SGB XII. Wir sind gerne bereit die notwenige Kostenverpflichtung des zuständigen Kostenträgers der Hilfe nach § 67 SGB XII mit ihnen gemeinsam zu erwirken. Die Aufenthaltsdauer ist an die Notwendigkeit der Hilfe gekoppelt und wird in einem gemeinsamen Hilfeplanprozess zwischen Hilfesuchendem, Sozialhilfeträger und dem Haus Friedrichstraße ermittelt und festgehalten, sowie nach 6 Monaten überprüft.

Entsprechend des erarbeiteten Hilfeplans erwarten wir die Bereitschaft der Bewohnerinnen und Bewohnern, sich auf diese Neuorientierung einzulassen und an der Realisierung der gesetzen Ziele mitzuarbeiten. Wir bieten dafür Unterstützung von Fachpersonal in allen Bereichen, um die persönlichen Schwierigkeiten zu überwinden und ein eigenständiges Leben auszubauen.

In Absprache mit den Bewohner/innen werden regelmäßig Freizeitangebote entwickelt und durchgeführt, wie z.B. Grillen, Kegeln, Ausflüge usw.

Die Hilfe beeinhaltet unter anderem:

  • Existenzsicherung
  • Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Bearbeitung der Suchtproblematik
  • Hilfestellung bei finanziellen Problemen
  • Hauswirtschaftliches Training
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und dessen Erreichung
  • Hilfe bei der Beschaffung von Wohnraum
  • Vermittlung an notwendige anderweitige Hilfen
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden und bei Behördengängen
  • und vieles mehr

Mehr Informationen finden Sie in unserem  Flyer oder wenden Sie sich direkt an unsern Ansprechpartner.

 

 

Aktuelles (Aufnahmehaus)

Schorndorfer Weiber unterstützen EH-Mobil der Erlacher Höhe
Mehr erfahren
Neuapostolische Kirche unterstützt EH-Mobil Backnang
Mehr erfahren
Bauder spendet 5.000 Euro für EH-Mobil der Erlacher Höhe
Mehr erfahren
Cornelia Seitz 25 Jahre bei der ERLACHER HÖHE
Mehr erfahren
Anton Heiser seit 30 Jahren bei der ERLACHER HÖHE
Mehr erfahren

Kontakt

Postanschrift:

Friedrichstraße 14
71522 Backnang

Ansprechpartner:

Benjamin Bursztyn

Tel.: 07191 367970
Fax: 07191 3679740

Benjamin.Bursztyn@erlacher-hoehe.de