Wir sind an Ihrer Seite, wenn Ihr Leben aus dem Lot gerät


Mehr zu Hilfsangeboten

Wir bieten kompetente Dienstleistungen und neue berufliche Chancen


Mehr zu Dienstleistungen

Unsere Arbeitsanleiter sind Fachleute auf ihrem Gebiet


Mehr zu Dienstleistungen

Renovierung und Generalüberholung von Betonschalungen

Renovierung von Betonschalungen

  •    Einsetzen einer neuen Schalhaut (original Paschal oder Zubehör nordischer Herkunft)

  •    Abdichten der Dehnungsfugen mit der speziellen Paschal-Fugen-Dichtmasse.

  •    Anlieferung mit oder ohne Schalhaut sowie gereinigt oder ungereinigt möglich, d.h. gerne übernehmen wir für Sie auf Wunsch die Demontage, Entsorgung und Reinigung der Schalhaut-Auflageflächen.

Sofern Richt- und Schweißarbeiten erforderlich sind, ist eine Renovierung nicht ausreichend. Hier empfehlen wir eine Generalüberholung.

Generalüberholung von Betonschalungen

  •    Richten, Reinigung, Nachschweißen und Grundlackierung des Elementrahmens.

  •    Einsetzen einer neuen Schalhaut (Original oder Zubehör nordischer Herkunft)

  •    Abdichten der Dehnungsfugen mit der speziellen Paschal-Fugen-Dichtmasse.

  •    Entsorgung der alten Platten 

Unsere Arbeitsschritte zur Generalüberholung von Betonschalungen

1. Entfernung der alten Schalhaut:

Die fachgerechte schonende Entfernung der alten Schalhaut stellt sicher, dass kein zusätzlicher Renovierungsaufwand an Plattenbett und Systemrahmen entsteht.

2. Säuberung der Elementrahmen:

Wir befreien die Elementrahmen schonend in Handarbeit mit einem Nadelabklopfer von Verschmutzungen, alten Farbresten, Rost und anderen Oxidations-Schäden.

Die so leicht angeraute Metalloberfläche ist der ideale Haftgrund für die spätere Lackierung.

3. Rahmengeometrie:

Die Rahmengeometrie hat oberste Priorität. Nur so passen die sanierten Elemente wieder in Ihr Schalungssystem.

4. Richten der Elementrahmen:

Auf der Richtbank wird der Rahmen vermessen und wieder in Form gebracht. Die Verformungen, die beim Ein- und Ausschalen entstehen werden hier ebenfalls bestmöglich beseitigt.

5. Schweißarbeiten:

Geplatzte Schweißnähte, gerissene Verbindungen und andere Schäden werden fachgerecht repariert.

6. Qualitätsprüfung:

Stellen, die erfahrungsgemäß anfällig sind, werden hier auf Ermüdungserscheinungen untersucht und ggf. vorsorglich verstärkt

7. Lackierung:

Die Lackierung des Elementrahmens ist bei uns ebenfalls reine Handarbeit. Der verwendete Rostschutzgrund (Ral 3009 oxydrot) ist haftstark und reinigungsfreundlich!

8. Schalhaut:

Als neuen Schalhautträger setzen wir nur beste nordische Originalqualität auf Birkenholzbasis ein. Das ist die Basis für eine verzugfreie Schalhaut.

In unserem Hause werden die Platten passgenau geschnitten, gefräst und anschließend die Schnitt und Fräskanten mit einem Kantensiegel versiegelt. Mit stabilen originalen Schrauben und selbstsichernden Muttern wird die Platte im Bett verankert.

Spezielle originale Fugendichtmasse dichtet sämtliche Fugen, Falze und Befestigungen hermetisch ab. Dies verhindert, dass Feuchtigkeit und Schalöl in die Platte eindringen.

Dauerhafter Schutz vor Zerstörung und Verschleiß ist dadurch gewährleistet.

Für Selbstsanierer bieten wir unsere hoch abriebfesten Schalhäute auch als Ersatzplatten fertig gesägt, gefräst und kantenversiegelt passend für Ihre Paschal Raster Systemschalung an.

Aktuelles

Wohnungsnot wächst: Erlacher Höhe zählt so viele wohnungslose Menschen wie nie zuvor
Mehr erfahren
Spendenaktion: Ein bescheidenes Zuhause für einen Menschen
Mehr erfahren
Erlacher Höhe im Gespräch mit den Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen
Mehr erfahren
Erlacher Adventsmarkt: Budenzauber, Köstlichkeiten, Feuershow und mehr
Mehr erfahren
Neuer Bildband der Erlacher Höhe: Vom Vertrauen in die eigene Kraft
Mehr erfahren

Kontakt

Ansprechpartner:

Sascha Wulle

Tel.: 07193 57-212
Fax: 07193 57-133

betonschalungen@erlacher-hoehe.de