Wir sind an Ihrer Seite, wenn Ihr Leben aus dem Lot gerät


Mehr zu Hilfsangeboten

Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Betreuung


Mehr zu unseren Hilfsangeboten

In unseren Werkstätten entsteht Kreatives, Praktisches & Schönes


Schauen Sie mal vorbei

Wir bieten kompetente Dienstleistungen und neue berufliche Chancen


Mehr zu Dienstleistungen

In unseren Sozialkaufhäusern gibt es günstige Angebote


Mehr zu bei uns Einkaufen

In unseren Werkstätten entsteht Kreatives, Praktisches & Schönes


Schauen Sie mal vorbei

Ohne unsere Spender hätten wir keinen Wintergarten. Danke!


Mehr zu Spenden

In unseren Werkstätten entsteht Kreatives, Praktisches & Schönes


Schauen Sie mal vorbei!

Rosel & Johannes Lorenz engagieren sich seit Jahren im EH-Mobil. Danke!


Mehr zum Ehrenamt und zum EH-Mobil

Unsere Arbeitsanleiter sind Fachleute auf ihrem Gebiet


Mehr zu Dienstleistungen

Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Seit 2010 bieten wir jungen Europäer/inne/n die Möglichkeit, bei uns einen europäischen Freiwilligendienst zu absolvieren. Zudem bieten wir jungen Deutschen die Möglichkeit der Entsendung ins europäische Ausland (Informationen dazu weiter unten im Text).

Die Erlacher Höhe Calw-Nagold bietet der/dem Freiwilligen je nach individueller Neigung und Fähigkeiten folgende Möglichkeiten:

1. Entwicklung der eigenen Persönlichkeit

  • Erlernen der deutschen Sprache: Alltagssprache durch Arbeits- und Alltagssituationen sowie durch einen Sprachkurs (Kommunikationsfähigkeit und erweiterte Sprachkompetenz)
  • Integration in eine neue Umgebung (Süddeutschland) und Interaktion mit einer fremden Kultur (interkulturelle Kompetenz)
  • Erfahrung im Umgang mit sozial benachteiligen Menschen (Einfühlungsvermögen, Toleranz)
  • Entwicklung von Eigeninitiative und Flexibilität
  • Repräsentation des eigenen Landes und der eigenen Kultur

2. Berufserfahrung

  • Kennenlernen der Abteilungen und Leistungen der Erlacher Höhe Calw-Nagold

  • Grundlegendes Verständnis der Sozialarbeit in Deutschland (Hilfsmöglichkeiten und Betreuungsansätze)

  • Berufserfahrung über die Mitarbeit in unterschiedlichen Projekten (wie internationaler Jugendaustausch, Wohnungslosenhilfe, Verwaltung, Kreativwerkstatt)

Beispiele für Tätigkeiten, Aktivitäten und Möglichkeiten für eigene Projekte

1. Jugendaustausch zur Berufsintegration:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Teilnehmer/inne/n auf Auslandsaufenthalte bspw. in Schweden und Spanien
  • Unterstützung bei Projektmanagementaufgaben wie der Organisation von Events
  • ggfs. Erarbeitung von Freizeitangeboten für spanische und schwedische Praktikanten
  • Pflege der Website
  • Unterstützung beim Aufbau eines Austausches für Auszubildende aus Hotel- und Gaststättengewerbe

2. Wohnungslosenhilfe:

  • Vorschläge für und Unterstützung bei der Verrichtung des Alltags sowie der Freizeitgestaltung der Heimbewohner (z. B. Kultur, Sport)
  • Begleitung von Menschen, die durch die Erlacher Höhe betreut werden (z. B. Einkaufen, Arzttermin, Fahrdienste)
  • ggfs. Unterstützung bei Bürotätigkeiten

3. Kreativwerkstatt für kaum vermittelbare, langzeitarbeitslose Menschen:

  • Vorschläge für und Organisation von Ausflügen
  • Anleitung einer Kleingruppe in verschiedenen handwerklichen Fertigungstechniken (Holzbearbeitung, Stoffbearbeitung, Stühleflechten etc.)
  • Vorschläge für und Umsetzung von neuem Dienstleistungsangebot der Kreativwerkstatt (wie Autoreinigung)
  • Unterstützung bei der baulichen Umgestaltung der Kreativwerkstätten

4. Gebrauchtmöbelladen:

  • Unterstützung bei Transport, Reparatur, Verkauf, Preisgestaltung der Möbel
  • Vorschläge für die Optimierung der Ladengestaltung

5. Lehrveranstaltungen:

  • Sprachunterricht für Heimbewohner/innen und Praktikant/inn/en (z. B. Englisch, Spanisch)
  • Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung

All diese Tätigkeiten orientieren sich an den Interessen und Wünschen der/des Freiwilligen und werden regelmäßig in gemeinsamen Evaluationen hinterfragt und gegebenenfalls angepasst.

Bewerbung für einen Freiwillígendienst bei der Erlacher Höhe Calw-Nagold
Interessierte Freiwillige (männlich/weiblich) ab 18 Jahre können sich über die frei zugänglichen Kontaktdaten auf der europäischen Datenbank der akkreditierten Aufnahmeorganisationen bei der Erlacher Höhe bewerben.
Die Bewerbungsunterlagen sollten auf Deutsch (ggfs. auf Englisch) verfasst sein, per E-Mail versendet werden und folgende Informationen beinhalten:

  • Lebenslauf
  • Motivation für den Freiwilligendienst bei der Erlacher Höhe Calw-Nagold und Erwartungen an das Projekt
  • persönliche Ziele und Erfahrungen (Praktika, Ehrenamt, Freiwillige Arbeit, sonstiges Engagement)
  • Interessensgebiet bei der Erlacher Höhe
  • maximale Aufenthaltsdauer

Üblicher Ablauf einer Bewerbung zu einer Entsendung ins Ausland

1. Sie überlegen sich, in welchem Land Sie Ihren Einsatz leisten wollen.
2. Dann informieren Sie sich in der Datenbank unter www.jugend-in-aktion.de, Aktionsbereich Europäischer Freiwilligendienst darüber, welche aufnehmenden Organisationen (gekennzeichnet mit Type „H“ für Hostingorganisation) es in diesem Land gibt, mit welchen Themen sie sich beschäftigen und welche Projekte sie durchführen.
3. Sobald Sie Projekte gefunden haben, die Sie interessieren, treten Sie wieder mit uns in Verbindung.
4. Bitte geben Sie dann folgende Informationen an:

  • Projektnummer (EI Ref) bestehend aus Jahreszahl-Länderkürzel-Nr. (z. B. 2009-DE-159)
  • Organisation
  • Ansprechpartner/in
  • E-Mail-Adresse des/der Ansprechpartners/Ansprechpartnerin

5. Zudem benötigen wir Ihre Bewerbungsunterlagen, d. h. ein Motivationsschreiben und einen Lebenslauf

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.

Aktuelles (Europäischer Freiwilligendienst EFD)

Netzwerk gegen Armut in Calw: "Soziales Gerüst aufbauen"
Mehr erfahren

Kontakt

Postanschrift:

Marktplatz 16
75365 Calw

Ansprechpartner:

Andreas Reichstein
Abteilungsleiter

Tel.: 07051 931990
Fax: 07051 931999

andreas.reichstein@erlacher-hoehe.de

Friederike Schröder
Tutorin EFD

Tel.: 07051 93199-21
Fax: 07051 931999

friederike.schroeder@erlacher-hoehe.de

Nicole Lauxmann
Projektkoordination EFD

Tel.: 07051 93199-15
Fax: 07051 9675478

nicole.lauxmann@erlacher-hoehe.de

efd@erlacher-hoehe.deefd@erlacher-hoehe.de