Über 125 Jahre aktiv für
Menschen. Leben. Würde.

Menü
Der zweite Durchlauf des Mentorats ist gestartet.

© Erlacher Höhe

26.07.2021 in Neuigkeiten

BeNeFit startet in die zweite Runde

Bei BeNeFit teilen Kolleginnen und Kollegen ihr Wissen in digitalen Anwendungen und profitieren auf diese Weise voneinander. Der erste Durchlauf wurde nun mit einem Reflektionsgespräch abgeschlossen, der zweite Mentoratsdurchlauf startet.

Tübingen/Großerlach/Altshausen. Beim Förderprojekt BeNeFit konnten für die ersten Runde zehn Mentoren und Mentorinnen gewonnen werden, die ihre Kolleginnen und Kollegen im Bereich der digitalen Kompetenz unterstützen. Nun startet die zweite Runde des Projekts, das im Rahmen des Programms „rückenwind+“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfond gefördert wird und die Qualifizierung der Beschäftigten der Sozialwirtschaft zum Ziel hat.

Beginn der neuen Mentorats-Runde

Bei wunderschönem Wetter in Tübingen haben sich die Mentorinnen und Mentoren des zweiten Durchlaufs kennengelernt, die ab August Kolleginnen und Kollegen für sieben Monate bei der Erweiterung digitaler Kenntnisse begleiten. Als Zeichen der Wertschätzung für ihren Einsatz haben die Vorstände des Diakonieverbunds DORNAHOF & ERLACHER HOEHE e. V. Volker Braun (Dornahof) und Wolfgang Sartorius (Erlacher Höhe) bei der Auftaktveranstaltung symbolisch den „Schlüssel zur Digitalisierung“ überreicht. Im Juli wurden die Mitarbeitenden in den Bereichen Rhetorik, Didaktik und Technik auf ihre Aufgabe vorbereitet.

Reflektionsgespräch nach erstem Mentorats-Durchlauf

In einem Auswertungsgespräch im Juli wurde die erste Mentorats-Runde reflektiert. Dabei wurde herausgearbeitet, dass das Mentorat die digitale Kompetenz der Mentees erhöht hat, Ängste reduziert und die Lernbereitschaft gefördert wurde. Zudem konnten die Beteiligten ihre Netzwerke im gesamten Diakonieverbund ausbauen und über das Mentorat hinaus davon profitieren. Die Erkenntnisse des Auswertungsgesprächs fließen in die Durchführung der zweiten Mentorats-Runde ein.

Das Projekt BeNeFit umfasst neben dem Mentorats-Programm auch eine Fortbildungsreihe, das selbstorganisierte Lernen auf einer Lernplattform und die Entwicklung von lebensphasenorientieren Arbeitszeitmodellen. Die Inhalte der Lernplattform stehen allen Mitarbeitenden frei zur Verfügung. In der Fortbildungsreihe werden Themen der digitalen Arbeitswelt aufgegriffen und in Videokonferenzen bearbeitet, was eine stetige und individuelle Weiterentwicklung der Mitarbeitenden ermöglicht.