Über 125 Jahre aktiv für
Menschen. Leben. Würde.

Menü
Das neue Zelt ermöglicht Schutz und Abstand für die Besucher der Tagesstätte Calw.

© Erlacher Höhe

30.11.2020 in Neuigkeiten

DFB-Elf spendet für Wohnungslosenhilfe

Ein Teil der großen Spende der Fußballnationalelf für die Wohnungslosenhilfe in Deutschland kommt auch der Abteilung Calw-Nagold der Erlacher Höhe zugute: In der Tagesstätte Calw konnte ein Zelt für den Außenbereich angeschafft werden.

Calw. Die deutsche Fußballnationalmannschaft unterstützt in der Corona-Pandemie die Wohnungslosenhilfe bundesweit mit einem Gesamtbetrag in Höhe von 400.000 Euro. Die Erlacher Höhe Calw-Nagold hat im Rahmen dieser Spendenaktion einen Förderantrag über die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe bei der DFB-Stiftung Egidius Braun gestellt. Inzwischen ging die Förderzusage bei der Erlacher Höhe in Calw ein: „Mit dieser schnellen Hilfe ermöglichen wir bedürftigen Menschen den Besuch in unserer Tagesstätte, wo sie unter anderem eine günstige warme Mahlzeit erhalten. Auf der Terrasse wurde ein Zelt aufgebaut, das Schutz bei schlechtem Wetter bietet und es unseren Gästen ermöglicht, ausreichend Abstand zu halten“, sagt Abteilungsleiter Andreas Reichstein.

Besonders erfreut über die Spendenzusage in Höhe von 2.540 Euro ist auch Sebastian Kirsch, Teamleiter Wohnungslosenhilfe: „Inzwischen konnten auch weitere Anschaffungen vorgenommen und vor allem Essensgutscheine an Menschen mit geringem Einkommen und in prekären Wohnsituationen übergeben werden. Diese Spendenaktion zeigt, wie wichtig Verantwortung und Solidarität in diesen Pandemiezeiten sind.“