Wir sind an Ihrer Seite, wenn Ihr Leben aus dem Lot gerät


Mehr zu Hilfsangeboten

Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Betreuung


Mehr zu unseren Hilfsangeboten

In unseren Werkstätten entsteht Kreatives, Praktisches & Schönes


Schauen Sie mal vorbei

Wir bieten kompetente Dienstleistungen und neue berufliche Chancen


Mehr zu Dienstleistungen

In unseren Sozialkaufhäusern gibt es günstige Angebote


Mehr zu bei uns Einkaufen

In unseren Werkstätten entsteht Kreatives, Praktisches & Schönes


Schauen Sie mal vorbei

Ohne unsere Spender hätten wir keinen Wintergarten. Danke!


Mehr zu Spenden

In unseren Werkstätten entsteht Kreatives, Praktisches & Schönes


Schauen Sie mal vorbei!

Rosel & Johannes Lorenz engagieren sich seit Jahren im EH-Mobil. Danke!


Mehr zum Ehrenamt und zum EH-Mobil

Unsere Arbeitsanleiter sind Fachleute auf ihrem Gebiet


Mehr zu Dienstleistungen

Jubiläum: UNERHÖRT! 25 Jahre Erlacher Höhe Freudenstadt

UNERHÖRT! #zuhören lautet der Titel des Jubiläums der Erlacher Höhe im Landkreis Freudenstadt, zu dem wir Sie herzlich am Dienstag, 15. Oktober 2019 einladen.

Mit der Kampagne UNERHÖRT! wirbt die Diakonie Deutschland für eine offene Gesellschaft: Viele Menschen haben heute das Gefühl, nicht gehört zu werden. Sie fühlen sich unverstanden und an den Rand gedrängt in einer immer unübersichtlicheren Welt, in der das Tempo steigt und die Gerechtigkeit auf der Strecke zu bleiben droht. Doch jede Lebensgeschichte hat ein Recht darauf, gehört zu werden. Und nur wer zuhört, kann ins Gespräch kommen und Antworten geben.

UNERHÖRT! #zuhören lautet deshalb der Titel des Jubiläums der Erlacher Höhe im Landkreis Freudenstadt, zu dem wir Sie herzlich am Dienstag, 15. Oktober 2019 einladen. Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg, wird zu Gast sein.

12:00 – 13:00 Uhr UNERHÖRT! DAS ESSEN
Solidaritätsessen
Vor der Stadtkirche Freudenstadt

13:00 – 14:00 Uhr UNERHÖRT! DIE FÜHRUNG
„Freudenstadt als soziale Stadt früher und heute”
Start: Stadtkirche Freudenstadt
Ende: Kongresszentrum Freudenstadt

14:00 – 14:30 Uhr UNERHÖRT! DIE AUSSTELLUNG
„Kunst trotz(t) Armut”
Kongresszentrum Freudenstadt

14:30 – 15:30 Uhr UNERHÖRT! DER VORTRAG
„Wohnungsnot in einem reichen Land – zur Lebenslage
wohnungsloser Menschen”, Prof. Dr. Susanne Gerull
Kongresszentrum Freudenstadt

16:00 – 17:15 Uhr UNERHÖRT! DAS FORUM
Podiumsdiskussion
Kongresszentrum Freudenstadt


Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Indie-Rock-Klänge im Strandgut am 13.10.2019
Mehr erfahren
Gemeinsam essen und Hilfe erfahren
Mehr erfahren
Jubiläum rückt wohnungslose Menschen in den Mittelpunkt
Mehr erfahren
Barber Angels in Calw: Gratis-Haarschnitt und ein Lächeln
Mehr erfahren
Erlacher Höhe fordert verstärkte Investitionen in den sozialen Mietwohnungsbau
Mehr erfahren