Christian Pascu übergibt zusammen mit seinem Auszubildenden Antonio einen Spendenscheck in Höhe von 800 Euro an Anton Heiser von der Erlacher Höhe (v.li.).

© Pascu

27.05.2021 in Pressemitteilungen

Viele Reifen für den guten Zweck gewechselt

Mit einer tollen Charity-Aktion hat die Autowerkstatt Pascu Auto Service die Sozialarbeit der Erlacher Höhe am Standort Schorndorf unterstützt.

Großerlach/Schorndorf. Die Schorndorfer Autowerkstatt Pascu Auto Service hat die Einrichtungen und Dienste des diakonischen Einrichtungsverbunds Erlacher Höhe in Schorndorf mit einer Spende in Höhe von 800 Euro unterstützt. Inhaber Christian Pascu überreichte am Mittwoch einen symbolischen Scheck an den zuständigen Abteilungsleiter Anton Heiser.

Kundinnen und Kunden konnten im April 2021 ihre Reifen für den guten Zweck wechseln lassen: Von den 20 Euro für den Service spendete Pascu Auto Service jeweils 8 Euro für die Arbeit der Erlacher Höhe am Standort Schorndorf. Die Werkstatt führte die Aktion bereits zum zwölften Mal durch. Jedes Jahr kommt der Erlös einer anderen gemeinnützigen Einrichtung in Schorndorf zugute. „Viele Kunden haben nicht nur die Aktion unterstützt, sondern zusätzlich Geld in die Spendendose geworfen, die wir aufgestellt hatten“, erzählt Anna Pascu.

„Eine großartige Aktion, für die ich im Namen der Menschen, denen die Spende zugutekommt, herzlich Danke sage“, so Heiser bei der Spendenübergabe. Das diakonische Sozialunternehmen bietet in Schorndorf Unterstützung sowie Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für langzeitarbeitslose, suchtkranke, wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen.