Aktiv für Menschen. Leben. Würde. Seit 1891.

Leitbild & Handeln
© Christoph Püschner/Zeitenspiegel
Erste Anlaufstelle, wenn Ihr Leben aus dem Lot gerät.

Beratungsstellen
© Christoph Püschner/Zeitenspiegel
Unser Netz fängt Sie auf.

Wohnungsnot & Obdachlosigkeit
© Christoph Püschner/Zeitenspiegel
Willkommen im Team.

Stellenangebote
© Christoph Püschner/Zeitenspiegel
Günstig einkaufen für einen guten Zweck.

Sozialkaufhäuser
© Christoph Püschner/Zeitenspiegel
Kompetenter und fairer Service.

Dienstleistungen
© Christoph Püschner/Zeitenspiegel

Über 125 Jahre aktiv für

Menschen. Leben. Würde.

Die Erlacher Höhe ist ein diakonisches Sozialunternehmen und bietet an 16 Standorten in sieben Landkreisen Baden-Württembergs über 60 Angebote für Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Wir unterstützen wohnungslose, (langzeit)-arbeitslose, suchtkranke, pflegebedürftige und in anderer Weise benachteiligte Menschen und arbeiten in der Flüchtlingshilfe. Seit 2015 sind wir zudem als Träger der Jugendhilfe anerkannt. Mit unseren Angeboten erreichen wir täglich rund 1.600 Menschen.

Mehr lesen
28.05.2020 in Pressemitteilungen

Eventmanager beweisen Herz und Hand im Ehrenamt

Durch Corona bedingt fehlen in einigen Sozialkaufhäusern ehrenamtlich Mitarbeitende. Mit Unterstützung der Life-Kommunikationsagentur marbet konnte am Standort Schwäbisch Hall kurzfristig der Helfermangel aufgefangen werden. Dadurch blieb das Sozialkaufhaus „Hab & Gut“ der Erlacher Höhe auch in der Akutphase der Coronakrise offen und konnte durchgehend Menschen in sozialen Notlagen weiterhin günstige Einkaufsmöglichkeiten bieten.

Mehr lesen
Pressemitteilungen
25.05.2020 in Pressemitteilungen

"Mutmacher" kommt auch Menschen der Erlacher Höhe zugute

Das Corona-Soforthilfe-Programm "Mutmacher" der Diakonie und der Landeskirche in Württemberg ermöglicht Unterstützung für Menschen, die unter der Pandemie besonders leiden. Auch Menschen der Erlacher Höhe kommt "Mutmacher" zugute.

Mehr lesen
Pressemitteilungen
20.05.2020 in Pressemitteilungen

Aufatmen im Pflegeheim, Neuinfektion in Waiblinger Einrichtung

Nach einem Infektionsfall im Pflegeheim der Erlacher Höhe in Großerlach haben die nun vollständig vorliegenden Testergebnisse keine weitere Infektion ergeben. Während im Pflegeheim vorerst aufgeatmet werden kann, ist im „Haus an der Rems“ der Erlacher Höhe im Waiblinger Teilort Beinstein ein Bewohner am Samstag positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Mehr lesen
Pressemitteilungen
© Christoph Püschner/Zeitenspiegel
19.05.2020 in Neuigkeiten

Coronavirus: Wir informieren

Aus aktuellem Anlass finden Sie hier Informationen über die Maßnahmen der Erlacher Höhe zum Schutz ihrer Bewohnerinnen und Bewohner, Gäste, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mehr lesen
Neuigkeiten
Seit 35 Jahren bei der Erlacher Höhe: Iris Schuchmann.
© Erlacher Höhe
04.05.2020 in Pressemitteilungen

Iris Schuchmann feiert Dienstjubiläum

Großerlach. Ein besonderes Dienstjubiläum konnte am 1. Mai Frau Iris Schuchmann aus Großerlach feiern: Genau vor 35 Jahren trat die gelernte Bürokauffrau in die Dienste der Erlacher Höhe ein und gehört somit heute zu den Dienstältesten der aktuellen Mitarbeiterschaft. Seit vielen Jahren ist Frau Schuch …
Mehr lesen
Pressemitteilungen
Vorstand Wolfgang Sartorius im Interview mit der Backnanger Kreiszeitung.
© Edgar Layher
04.05.2020 in Neuigkeiten

Interview mit Vorstand Wolfgang Sartorius

In einem Interview mit der Backnanger Kreiszeitung nimmt Vorstand Wolfgang Sartorius Stellung zur Erlacher Höhe während der Corona-Krise, zu politischen Entwicklungen und erklärt, warum der aktuelle Jahresbericht den Titel "Geschichten vom Gelingen" trägt.

Mehr lesen
Neuigkeiten
Die neuen Abteilungsleitenden der Erlacher Höhe: Klaus Engler und Nadin Himmelsbach.
© Erlacher Höhe
30.04.2020 in Pressemitteilungen

Verantwortung übernommen in Krisenzeiten

Großerlach. Kann man es wagen, in Zeiten, in denen eine Pandemie diakonische Einrichtungen vor nie dagewesene Herausforderungen stellt, Leitungsverantwortung zu übernehmen? Zwei Mitarbeitende der Erlacher Höhe, Nadin Himmelsbach und Klaus Engler, haben dies mit einem Ja beantwortet: Klaus Engler st …
Mehr lesen
Pressemitteilungen
Ab Donnerstag gibt es in Schwäbisch Hall Mittagessen zum Abholen.
© Erlacher Höhe
30.04.2020 in Neuigkeiten

Die Schuppachburg "zum Mitnehmen"

Ab Donnerstag, 30. April, öffnet der Tagestreff "Schuppachburg" in Schwäbisch Hall wieder seine Türen und bietet unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen dreimal wöchentlich ein Essensangebot zum Mitnehmen.

Mehr lesen
Neuigkeiten
Mit diesem Filter wurden leider keine Einrichtungen gefunden.