Erlacher Adventsmarkt am 15. und 16. Dezember


Budenzauber, Leckereien, Feuershow und mehr

Wir sind an Ihrer Seite, wenn Ihr Leben aus dem Lot gerät


Mehr zu Hilfsangeboten

Wir bieten Ihnen kompetente Beratung und Betreuung


Mehr zu unseren Hilfsangeboten

In unseren Werkstätten entsteht Kreatives, Praktisches & Schönes


Schauen Sie mal vorbei

Wir bieten kompetente Dienstleistungen und neue berufliche Chancen


Mehr zu Dienstleistungen

In unseren Sozialkaufhäusern gibt es günstige Angebote


Mehr zu bei uns Einkaufen

In unseren Werkstätten entsteht Kreatives, Praktisches & Schönes


Schauen Sie mal vorbei

Ohne unsere Spender hätten wir keinen Wintergarten. Danke!


Mehr zu Spenden

In unseren Werkstätten entsteht Kreatives, Praktisches & Schönes


Schauen Sie mal vorbei!

Rosel & Johannes Lorenz engagieren sich seit Jahren im EH-Mobil. Danke!


Mehr zum Ehrenamt und zum EH-Mobil

Unsere Arbeitsanleiter sind Fachleute auf ihrem Gebiet


Mehr zu Dienstleistungen

Jugendhilfe

Die ERLACHER HÖHE Calw-Nagold hat im Dezember 2015 ihr Angebot erweitert und im Landkreis Calw Wohn- und Hilfeangebote für unbegleitete minderjährige Ausländer (umA) eingerichtet.

Die ERLACHER HÖHE Calw-Nagold ist seitdem als Träger der Jugendhilfe anerkannt. Wir haben ein differenziertes Angebot an Hilfen zur Erziehung (HzE) nach §§ 27ff. und Hilfen für junge Volljährige nach § 41 SGB VIII.

Derzeit werden bei uns insgesamt 30 junge Menschen im Alter von 16 bis 20 Jahren aus Afghanistan, Syrien, Pakistan, Irak, Gambia, Somalia, Eritrea, Äthiopien und Deutschland betreut.
Sie verteilen sich auf unterschiedliche Hilfen in Form von

  • zwei stationären Wohngruppen (§ 34 SGB VIII),

  • vier Jugendwohngemeinschaften (§ 34 SGB VIII),
  • betreutes Jugendwohnen (§ 34 SGB VIII) und
  • Erziehungsbeistand (§ 30 SGB VIII)

im Stadtgebiet von Calw.

 

Hilfen für den Einzelnen und für die Gruppe:

  • Orientierung in der neuen Umgebung und in der fremden Kultur (soweit zutreffend)
  • Gemeinsame Gestaltung des Alltags unter Berücksichtigung unterschiedlicher Herkunftskulturen (soweit zutreffend)
  • Vermittlung von Sprachkenntnissen (soweit zutreffend)
  • Vermittlung von Schul- bzw. Berufsschulangeboten
  • Berufliche Orientierung und Vermittlung in Ausbildung
  • Herstellung und Pflege von gesellschaftlichen Kontakten
  • Begleitung zu Arzt- und Krankenhausbesuchen
  • Vermittlung in therapeutische Angebote
  • Hilfeplanung
  • Verselbständigung
  • Unterstützung bei ausländerrechtlichen Fragestellungen sowie Begleitung im Asylverfahren (soweit zutreffend)
  •  

Wir kooperieren bei unserer Arbeit mit:

  • Mitarbeitenden des Jugendamtes,
  • gesetzlich bestellten Vormündern,
  • am Asyl- und Aufenthaltsverfahren beteiligten Ämtern und Behörden (soweit zutreffend),
  • Schulen und Bildungseinrichtungen sowie
  • Ärzten und Psychotherapeuten.
  •  

 

 

 

 

 

Aktuelles (Jugendhilfe)

"Arbeit gehört zum Menschen wie zum Vogel das Fliegen"
Mehr erfahren
Neuenbürg: Erlacher Höhe eröffnet neuen Standort
Mehr erfahren
Erlacher Höhe im Gespräch mit den Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen
Mehr erfahren
Netzwerk gegen Armut in Calw: "Soziales Gerüst aufbauen"
Mehr erfahren

Postanschrift:

Marktplatz 16
75365 Calw

Ansprechpartner Jugendhilfe:

jugendhilfe-calw@erlacher-hoehe.de

 

Andreas Braun

Tel.: 07051 93199-25
Mobil: 01525 4513369
Fax: 07051 931999

andreas.braun@erlacher-hoehe.de

 

Friederike Schröder

Tel.: 07051 93199-21
Mobil: 01525 4513394
Fax: 07051 931999

friederike.schroeder@erlacher-hoehe.de

 

Jennifer Winter

Tel.: 07051 93199-18
Mobil: 01525 4513372
Fax: 07051 931999

jennifer.winter@erlacher-hoehe.de