Aktiv für Menschen. Leben. Würde.

Menü
© Christoph Püschner/Zeitenspiegel

Erlacher Höhe als Arbeitgeber

Möchten Sie mit Ihrer Arbeit gerne Menschen unterstützen und Ihnen neue Perspektiven ermöglichen? Sind Ihnen Vertrauen und Sicherheit genauso wichtig wie uns? Entspricht unser Leitbild Ihren eigenen Vorstellungen, Ideen und Anforderungen? Herzlich willkommen in der Erlacher Höhe!

Schon gewusst? Für die Redaktion von Focus-Business zählen wir auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung zu den Top-Arbeitgebern Mittelstand 2022.

Durch die Bewertungen unserer Mitarbeitenden und die Mitarbeiterzufriedenheit, haben wir das Top Company 2023 Siegel von Kununu nun das zweite Jahr in Folge erhalten.

Erlacher Höhe. Seit über 125 Jahren aktiv für Menschen. Leben. Würde.

Seit über 125 Jahren setzt sich das diakonische Sozialunternehmen Erlacher Höhe mit Hauptsitz in Großerlach für Menschen in sozialen Notlagen ein. Täglich erreichen wir an insgesamt 16 Standorten in sieben Landkreisen in Baden-Württemberg über 1.600 hilfebedürftige Menschen. Wir unterstützen wohnungslose, arbeitslose, suchtkranke und einkommensarme Menschen, kümmern uns um Pflegebedürftige und sind in der Jugendhilfe aktiv.

Als soziales Dienstleistungsunternehmen ist es für die Erlacher Höhe von großer Bedeutung, Mitarbeitende verschiedener Professionen beschäftigen zu können. Dies gilt in gleicher Weise für Versorgungseinrichtungen wie Küche und Hauswirtschaft, für verwaltende Tätigkeiten, für die Beschäftigung und Qualifizierung im Rahmen öffentlich geförderter Beschäftigung, für Jugendhilfe, Eingliederungshilfe und Pflege, für Wohnungsnotfallhilfe und Bildungsangebote.

Jeder Mensch ist wertvoll und einmalig.

Unser diakonisches Selbstverständnis auf Grundlage eines christlichen Menschenbildes ist, dass alle Menschen gleich wertvoll und in ihrer Verschiedenheit einmalig sind – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter oder Leistungsfähigkeit.

Das bieten wir:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Bezahlung nach AVR-Württemberg (analog TVöD)
  • Arbeitszeitkonto
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeitregelungen oder Mitwirkung bei der Dienstplanung
  • Übertarifliche Fortbildungsregelung: jährlich zehn Fortbildungsurlaubstag (bei einer 5-Tage Woche) + 500 € Fortbildungsbudget (bei Vollzeit)
  • Zusätzliche, betriebliche Krankenversicherung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Zusatzversorgung im Alter
  • Zusammenarbeit im freundlichen und kollegialen Team
  • Ein Team an Mitarbeitenden, die unser Leitbild bejahen
  • Eine aktive MAV, die sich für die Interessen der Mitarbeitenden stark macht

Mitarbeitende der Erlacher Höhe

Sylviane Mulfinger

Pflegedienstleitung Pflegeheim Erlacher Höhe

„Die Arbeit in der Erlacher Höhe ist Teil meines Lebens seit fast 14 Jahren. Ich schätze hier besonders den angenehmen Umgang mit den Menschen.“

Christof Schaible

Leiter Sozialkaufhaus Kommode Horb

„Seit nunmehr zehn Jahren leite ich unseren Möbelladen in Horb. In dieser Zeit habe ich zahlreiche Menschen mit ihrer Situation und Geschichte kennenlernen und begleiten dürfen. Es bereitet mir viel Freude, andere in den schwierigen Herausforderungen des Lebens zu unterstützen. Gemeinsam möchten wir die Probleme ansehen und mit Gottes Hilfe neue Perspektiven entwickeln.“

Christina Demertzi

Sozialdienst Haus Karla Backnang

„Es ist eine sehr wertvolle Aufgabe für die Menschen einzustehen, die ausgegrenzt werden. Für sie da zu sein und sie in ihren Belangen zu unterstützen. Eine sehr individuelle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die ich sehr gerne mache.“

Doris Krüger

Abteilungsleiterin Erlacher Arbeitshilfen

„Arbeit, Beschäftigung und Tagessstruktur für unsere Beschäftigten und unsere Kunden passend zu machen – das ist unsere Aufgabe. Arbeiten und Beschäftigung in Erlach bedeutet Lebensqualität, Herausforderung und Chance zur Entwicklung für alle Beteiligten!“